Leopardjagd Big Six Afrika

Der Leopard ist für viele leidenschaftliche Afrikajäger der begehrteste Vertreter der „Big Six“.

Die edle Großkatze kommt in Afrika mit Ausnahme in Wüstengebieten und den stark landwirtschaftlich genutzten bzw. dicht besiedelten Gebieten fast flächendeckend vor.  Zur Beute des Leoparden gehören kleine Säugetiere wie Klippschliefer und Hasen, aber auch mittelgroße Antilopen, Affen und Schlangen.  Fische sind nicht sein Geschmack, dafür reißt er hin und wieder mal auch ein Haustier.  Die Leopardenjagd beginnt meistens mit Ansitz an den Kirrungen.  Es ist eine Jagd, die neben fachkundiger Vorbereitung auch Professionalität des Pirschführers erfordert und natürlich auch Geduld des Jagdgastes.  Bei der Planung einer Safari auf einen Leoparden sollte auf alle Fälle vorab geklärt werden, ob nur ein Leopard gejagt werden soll oder ob eine Kombination gewünscht wird; zum Beispiel mit einem Büffel oder anderem Großwild.  

 Die optimale Zeit für die Jagd auf Leoparden ist während der kühleren Jahreszeit in Afrika, von Mai bis September, da dann die Kirrungen länger halten und die Fresslust der Großkatzen höher ist.  Die Jagdgebiete unserer Partner haben einen sehr guten Bestand an Leoparden und deshalb freuen wir uns, dass im Vorjahr unsere Jagdgäste einen 90%igen Erfolg erreichen konnten.

Trophäe

Beim Leopard ist die Trophäe der ganze Körper.

Kaliber:

Bei der Jagd auf Leoparden wird Großwildkaliber ab .375 empfohlen 

Preisliste

Suedafrika / Namibia / Simbabwe Spezial sind die ultimativen Jagderfahrungen.  Wir sind auf die Jagd der ‘’Big Six’’ spezialisiert, also vor allem Löwen, Leoparden, Büffel, Elefanten und Nashoerner. Ergänzend bieten wir die Jagd auf Flusspferde an.  Wir bieten das ganze Jahr über die Jagd auf die ‘’Big Six’’ an.  Wir arrangieren Jagdsafaris mit unseren treuen Partnerschaften und exzellenten Verbindungen quer durch Afrika. 

Entspannen Sie sich in unserem gut ausgestatteten komfortablen Lager mit professionell ausgebildetem Personal.  Sie werden von Berufsjägern und Fährtensuchern geführt.  Das verschafft uns die Gewissheit, dass Sie die “ultimative Jagderfahrung” bestmöglich genießen können.

Nach einer erfolgreichen Tagesjagd entspannen Sie sich während des Sonnenuntergangs am Lagerfeuer, nippen Sie an einem kalten Erfrischungsgetränk, lauschen Sie den Geräuschen des Busches und denken Sie an die aufregenden Momente des Tages.

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
All inklusive 13 Reisetage Vollpension und Pe ( berufsjager) € 18.500,00

 

Im Preis enthalten

  • Alle Leistungen der Berufsjäger, Fährtensucher und Enthäuter
  • Verpflegung und Erfrischungsgetränke
  • Feldvorbereitung der Trophäen
  • Unterkunft in Safarilodge/-camp
Nicht im Preis enthalten

  • Alle Arbeiten an Tierpräparationen
  • Trinkgelder für Safarimitarbeiter
  • Miete für Schusswaffe und Munition
  • Transportkosten von und nach dem internationalen Flughafen Johannesburg €250,00
  • Transport vom und zum nächstgelegenen Flughafen
  • Alkoholische Getränke
  • Alle Gebühren für das Safari-Begleitpersonal der Gruppe
  • Vermietung von Fahrzeugen / Shuttlebussen / Chartern


Galerie

Copyright by TTA Jagdreisen