Marco Polo Tadschikistan

Jagd auf Marco-Polo-Schaf in Tadschikistan

Tadschikistan bietet eine wunderschöne Jagd auf Marco-Polo-Argali an.  In den letzten 17 Jahren hatten unsere Kunden einen 100 %igen Erfolg.  Die mittlere Marco Polo Trophäenstärke liegt von 53 – bis 57 Inches mit einigen Trophäen bis zu 62 Inches, die jedes Jahr erlegt werden.  TTA Jagdreisen organisiert diese Jagd in den besten Gebieten mit besten Camps und sehr erfahrenen Jagdführern.  Steinbock ist als zusätzliche Trophäe wohl möglich.

Anreise
Der beste und sicherste Weg nach Osch ist mit Türkisch Airlines über Istanbul.  Wir holen Sie im Flughafen ab und helfen Ihnen bei allen Formalitäten.  Danach bringt Sie der Minibus ins Camp in Tadschikistan.  Der Weg bis zum Jagdcamp ist zwar ermüdend, aber Sie gewöhnen sich allmählich an die Höhe während der Fahrt.

Jagdsaison
Die Saison ist vom 1. September bis zum 30. November sowie in Februar.

Jagdmethode
Man benutzt Jeeps für die Trophäensuche und Transporte im Revier.  Im Laufe des Tages suchen Sie die Marco-Polo-Argalis.  Wenn die Trophäe gefunden ist, pirscht man weiter.  Sie jagen auf der Höhe von 5.000 m.  Die weite Schussdistanz bis 350 – 400 m ist üblich.

Unterkunft
Die Basiscamps befinden sich auf der Höhe von circa 4.000 m.  Wir bringen unsere Kunden in sehr bekannten Camps unter.  Die sind warm, sauber und komfortabel mit separaten Abteilungen für das Essen, Waschen und Schlafen.  Jedes Camp ist mit einem Generator, Satelliten-Telefon und allem Nötigen ausgestattet.

Wetter
In der Regel ist das Wetter gut und mehr oder weniger voraussagbar.  Die durchschnittliche Tagestemperatur im November: am Tag 0°C und in der Nacht von - 10 bis - 15°C.

Jagdgebiete
Karakul See und Schat – Put.
Jagd Art
Mit Jeeps, zu Fuß.
Jagdzeit
1. September – 30. November.
1. Februar – 3Februar.
Unterkunft
Jagdhütten.

Reiseablauf

1. Tag
Ankunft in Bischkek, Flug Osch, Transfer ins Jagdcamp.
2. – 7. Tag
6 Jagdtage.
8. Tag
Rücktransfer nach Osch, Flug nach Bischkek, Übernachtung im Hotel.
9. Tag
Heimflug.

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
9 Reisetage, 6 Jagdtage – 1:1 Jagdführung
Leistungen:

Inklusive ein Marco-Polo ohne Trophäenlimit.
Unterkunft mit Vollverpflegung im Jagdgebiet, Jagdorganisation, Präparation der Trophäe im Camp, Dolmetscherbetreuung pro Gruppe/Camp, Flughafentransfer von und nach Zielflughafen, alle Transporte während der Jagd, Zollabfertigung, Jagdlizenz.
$
34.000,00

*Rückerstattung bei Misserfolg ohne Schussmöglichkeiten

$
10.000,00

*Anschweißen gilt als erlegt

 

Extra zu bezahlen (Indikation)
$ 400,00 Formalitäten Paket pro Jäger – Einladung, Waffeneinfuhrgenehmigung, Jagderlaubnis, Staatsgebühr, internationales Veterinärzertifikat.

Extras
Flüge, Visum (ist durch die Botschaft im Voraus zu erhalten), persönliche Ausgaben, Hotel und Verpflegung außerhalb des Jagdgebietes, Übergepäcksgebühr, Touristik - Programm, Trinkgelder, Präparationsservice, Trophäenversand, VIP Service am Flughafen in Osch falls gewünscht.
CITES für den Marco-Polo € 200,00

Zusätzliche Abschüsse
Steinbock
3.500,00


Galerie