Balkan Gams

Balkan Gams

Gamswild bewohnt in Europa den gesamten Alpenraum, Teile des Balkans und der Karpaten.  Die Balkangams steht in Verwandtschaft aber nicht Identität zur Alpengams sowie zu den Pyrenäen-Gämsen aus Spanien.

Die Gamsjagd findet meist in höheren, gebirgigen Lagen statt, die besonders im Sommer das Rückzugsgebiet der ziegenartigen Tiere darstellen.  Gämse sind ausgezeichnete Kletterer, denen kein Grat zu steil, kein Hochgebiet zu steinig ist.  Die Jagd kann dem Jäger also auch Anstrengung abverlangen.  Dafür liefern Gamsbock wie auch Geiß gleichermaßen schöne Trophäen.  Die Hörner der Gämsen werden im Gegensatz zu dem Geweih des Rehwilds oder der Hirsche im Winter nicht abgeworfen.

Ich selbst habe schon in mehreren Ländern Gämse bejagt und die schönste Jagd auf Gamswild war für mich in Kroatien.  Speziell in den Wäldern und Bergen des Velebit und des Biokovo gibt es Jagdgebiete mit sehr hohen Gamswildbeständen in unmittelbarer Reichweite zur adriatischen Küste.  Das gewährt Ihnen einen herrlichen Ausblick auf das Meer.  Die Gamsjagd wird damit zu einem exklusiven, unvergesslichen Erlebnis.

TTA Jagdreisen ist in Kroatien ständig unterwegs, um für Sie die besten Reviere mit den größten Wildbeständen zu finden.  Gerne begleiten wir Sie auf Ihrer Gamswild Jagd.  Die Reviere sind mit einem Flug bis Zagreb oder mit dem Auto leicht zu erreichen.

Kroatien bietet mit seiner Gastfreundschaft auch für die Zeit nach der Jagd mit seinen vielen schönen kleinen Hotels und hervorragender Küche alles, was man für einen erholsamen Aufenthalt braucht. Hier lassen sich Jagd und Ferien wunderbar vereinen.

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
CIC
< 84,99
1.725,00
85 – 89,99
2.200,00
90 – 94,99
2.500,00
95 – 99,99
2.850,00
100 – 104,99
3.350,00
105 – 109,99
3.950,00
110
4.600,00
€ / 1 CIC p. > 114,99
550,00
€ / 1 CIC p. < 115
850,00
Jagdtag 1:1
210,00

Galerie

Copyright by TTA Jagdreisen