Rehbockjagd Kroatien

Rehe sind neben dem Wildschwein das am weitesten verbreitete Jagdwild.  Sie finden sie im gesamten Landesinneren, entlang der kroatischen Küste und auf den größeren Inseln.  Abhängig vom Biotop unterscheidet sich auch die Bewertung der Trophäe der Rehböcke, welche durchschnittlich ca. 300 g beträgt.  In guten Jagdrevieren kann sich diese Trophäenqualität auf 450 – 500 g erhöhen.  Für die Jagd auf Rehböcke bieten wir Reviere in der Gespanschaft Bjelovar – vom Biotop her ein idealer Lebensraum für Rehwild.  Die Jagdgebiete befinden sich in der Nähe der Stadt Bjelovar, zwischen Moslavacka Gora und Bilogora.  Das Gebiet ist eben, mit Feldern und Wiesen, durchsetzt von kleineren Wäldern und Schonungen, ideal für Pirsch und Ansitz.  Die Reviere sind mit zahlreichen Hochsitzen und Anständen ausgestattet.  Die ideale Jagdzeit ist im Mai, wenn die Vegetation weniger üppig ist oder Anfang August zur Brunftzeit.  Man kann während eines Wochenendes den Abschuss von 1 bis 2 Rehböcken erwarten, in den besten Jagdzeiten vielleicht sogar mehr.

 

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.

Rehbock 01.05. – 30.09.

Gramm € / 1 Gramm
< 249
210,00
-
250
230,00
4,60
300
460,00
4,60
350
650,00
7,50
400
1.025,00
12,50
450
1.650,00
18,00
Schmalreh, Kitz 01.10. – 01.02.
65,00

 

Galerie

Copyright by TTA Jagdreisen