Keiler/Schwarzwild Jagd Rumänien

Die Jagd auf Wildschweine ist ein schwierige Jagd, Der Jager muss leise und in höchste Vorsicht beachten. Die Wildsau gehört in die Familie der Paarhufer es sind alles Fresser und sehr anpassungsfähig. Die Population vermehrt sich stark in Europa durch die Anbau von Mais, es ist ein populäres Jagdwild was viele Jäger ihre herzten schneller schlagen lasst wenn man seine Lebenskeiler bejagt, von Hochsitz oder pirschend früh morgens oder spät abends so wird hier gejagt.

Die bestanddichte in Rumänien hat sich sehr positive entwickelt, hier leben die Wildsauen in absolute Ruhe, und die höchste bestand dichte findet man dann auch hier in Rumänien in die Laub-und Mischwäldern die einen hohen Anteil haben an Eichen und Buchen, und in denen es zahlreiche sumpfige Regionen sowie wiesen ähnliche Lichtungen gibt.
Rumänien ist ein sehr gastfreundliches Land mit gute Landes Küche, Keiler/ schone kleine Unterkünfte mitten im Jagdrevier und vor allem Keiler mit einen waffenlange von 24 cm und weit über 100 kg leibgewicht  sind in diesen Jagdrevier was wir ihnen bieten keine Ausnahme.

Jagdzeit: 15 Juli – 15 Februar.

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
4 Reisetage, 3 Jagdtage € 710,00

Abschussgebühren Schwarzwild

Preisliste Schwarzwild  
Waffenlänge in cm  Preis im Euro   + Je 1 mm über
Bis     12,0  € 270,00    
12,1 – 16,0  € 430,00  
16,1 – 18,0  € 600,00  
18,1 – 20,0  € 700,00  
Über  20,0  € 900,00 € 20,00
Bache  € 250,00  
Überläufer bis 60kg  € 125,00  
Im Preis enthalten

  • Unterkunft und Vollverpflegung
  • Jagdorganisation
  • 1:1 Professionale Jagdbegleitung
  • Transport im Jagdrevier
Nicht im Preis enthalten

Keiler Angeschweißt und nicht gefunden

300,00

Bache Angeschweißt und nicht gefunden

125,00

Überläufer bis 60kg Angeschweißt und nicht gefunden  

60,00

Trophäenpräparation pro Stück

40,00

Dolmetscher pro Tag 50,00
Transport von und nach Zielflughafen pro km 0,70
Alkoholische Getränke.    
Trinkgelder.    

Galerie