Wolf Jagd Rumänien

Woelfe sind Rudeltiere, eine Raubtierart und gehört zur Hundefamilie.  In Rumänien ist der Wolf stark verbreitet vom Flachland bis ins hohe Karpatengebirge, das quer durch das traumhaft schöne, nach Kraeuter duftende Land laeuft.
Rumänien ist das neu aufkommende Jagdland, einfach zu erreichen, mit großen Wildbestaenden, mit starken Trophäen und gute Versorgung während der Jagden, die fachmaennisch durch Berufsjaeger begleitet werden.  Das kann man hier erwarten.

Der Wolf jagt hauptsachlich auf mittelgroße und größere Huftiere, aber auch Elche gehören zu den Beutetieren des Wolfes.  Ein Wolf braucht ca. 1000 kg Fleisch pro Jahr und wiegt zwischen 30 und  45 Kilo.  Es ist die europäische Gattung.  In Kanada ist der Timberwolf viel groeßer und staerker; er wiegt 70-80 Kilo.
Der Wolf ist bereits in früheren Mythen und Märchen erwähnt und gilt als eines der bekanntesten Raubtiere der Welt.  Die Angst vor dem Wolf im Mittelalter hatte zur Folge, dass die Wölfe in vielen Teilen der Erde ausgerottet wurden.  Jetzt hat sich die Population stark erholt und es ist in vielen Ländern wieder problemlos einen Wolf zu jagen.  Rumänien und Canada BC sind ausnahmsweise mit Abstand die besten Jagdgebiete für Wolfjagd.
In Rumänien sind die Wolfbestände so stark verbreitet, dass jedes Jahr aufgrund von diesen stark zunehmenden Wolfsbestaenden, die Jagd vom 1. Januar bis 31. Dezember eroeffnet ist, um so dieses nicht einfache und kluge Jagdwild zu jagen.  Für uns Jäger ist es eine wunderbare Trophäe.

Die Jagd geschieht meistens von einem geschlossenen Hochstand am Luderplatz, oder durch Pirsch am frühen Morgen oder Abend wenn die Wölfe aktiv sind.  In der Nacht mit Vollmond wird ebenso im geschlossenen hochstand gejagt.  Dies ist sehr spannend, weil man die Wölfe in der Gegend sich gegenseitig anheulen hoert. Dies geht einem durch die Knochen.  Oder, man muss ein bisschen Jägerglueck haben -was durchaus eine zu erwartende Moeglichkeit ist-, die Wölfe befinden befinden sich in den Drueckjagden.
In den Revieren, in denen TTA Jagdreisen schon seit vielen Jahren Drueckjagden, Rothirsch und Rehbock begleitet, befinden sich starke Rudel von Wölfen und deshalb können wir sehr hervorragende, unter guten Konditionen, diese Jagd anbieten.

Jagdzeit: 1. Oktober – 31. März. 
Beste Jagdzeit: 1. Dezember – 15. März.

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
4 Reisetage, 3 Jagdtage €     715,00

Abschussgebühren Wolf (Canis Lupus):

Je Wolf     € 1.500,00

Im Preis enthalten

  • Unterkunft und Vollverpflegung
  • Jagdorganisation
  • 1:1 Professionale Jagdbegleitung
  • Transport im Jagdrevier
Nicht im Preis enthalten

Wolf angeschweißt und nicht gefunden

500,00

Zusätzlicher Abschuss von Wildkatze   

300,00

Cites pro Wolf           € 

150,00

Dolmetscher pro Tag

50,00

Transport von und nach Zielflughafen pro km

0,70

Alkoholische Getränke.    
Trinkgelder.    

Galerie