Europäischer Muffelwidder

Muffelwidder Spanien

Der Mufflon (Ovis musimon) ist eine Untergattung des wilden Schafs (Ovis orientalis).

Er ist rotbraun und hat eine dunkle Schleife auf dem Rücken.  Alle Männchen dieser Art tragen Hörner, was bei den Weibchen nicht die Regel ist.  Der Mufflon hat eine gute Sehkraft, so dass die Jagd auf ihn einen interessanten Verlauf nehmen kann.  Er lebt in Herden, die meistens von einem großen Bock geführt wird.  Die kleinsten dieser wilden Schafe haben eine durchschnittliche Körperlänge von 110 bis 130 cm und die Männchen ein Gewicht von 25 bis 50 kg.

Jagdsaison:
Anfang September bis Ende Mai

Kaliber:
.270, 7×57 .308, .30-06 oder ein ähnliches

 

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Weibchen
900,00
Männchen ohne Medaille
2.500,0
Bronze Medaille
3.000,00
Silber Medaille
3.250,00
Gold Medaille
3.500,00
  • Abholen von und nach den angegeben internationalen Flughafen in Spanien.
  • Ebentülle Unterkunft und Verpflegung vor und nach der Jagd kann durch den Kunde auf eigenen kosten organisiert werden.
  • Wie gewusst wird ein pauschale berechnet für den an und Abreise Tag von pauschale 350 Euro inklusive Vollverpflegung, an und Abreise Tag werden wie 1 Tag berechnet
  • Ausleiwaffe pro Tag 25,--
  • Für die angegebene Jagd sind 2 volle Tage kalkuliert, jeder extra Tag wird 350 Euro berechnet
  • Trinkgeld


Obligatorische kosten

  • Tagessatz berufsjager 185,--
  • Jagdlizenz für jedes Tier 150,--
  • Jagd Versicherung 125,--
  • Export Zertifikat des Veterinärs für jedes Tier 175,--

Galerie

Copyright by TTA Jagdreisen