Pyrenäen Gams

Pyrenaen Gams Jagd Spanien

Die Pyrenäen-Gams kann bis zu 80 cm groß werden.

Ihre Sommerdecke hat eine orange-braune Farbe, im Winter ist sie dagegen schwarz-braun mit dunkleren Flecken rund um die Augen.  Sowohl bei Böcken als auch bei Geiße sind die Hörner nach hinten gekrümmt und ihre Länge beträgt 20 cm.  Gämse durchsuchen Gras nach Knospen, sind flink und somit perfekt geeignet für das Bergleben.  In Spanien kann man sie in den über 1500 m hohen Nordbergen antreffen.

Jagdsaison:
April bis Juni und September bis Dezember

Kaliber:
.270 Winchester 7MM Remington Mag .308 Winchester

 

Preisliste

Jan. Febr. März Apr. Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez.
Weibchen € 2.500,00
Männchen ohne Medaille € 2.500,00
Bronze Medaille € 3.000,00
Silber Medaille € 3.250,00
Gold Medaille € 3.500,00
  • Abholen von und nach den angegeben internationalen Flughafen in Spanien.
  • Ebentülle Unterkunft und Verpflegung vor und nach der Jagd kann durch den Kunde auf eigenen kosten organisiert werden.
  • Wie gewusst wird ein pauschale berechnet für den an und Abreise Tag von pauschale 350 Euro inklusive Vollverpflegung, an und Abreise Tag werden wie 1 Tag berechnet
  • Ausleiwaffe pro Tag 25,--
  • Für die angegebene Jagd sind 2 volle Tage kalkuliert, jeder extra Tag wird 350 Euro berechnet
  • Trinkgeld


Obligatorische kosten

  • Tagessatz berufsjager 185,--
  • Jagdlizenz für jedes Tier 150,--
  • Jagd Versicherung 125,--
  • Export Zertifikat des Veterinärs für jedes Tier 175,--

Galerie

Copyright by TTA Jagdreisen