ROTHIRSCHJAGD IN SUPRAŚL

21. August bis 28. Februar

Die Oberförsterei Supraśl betreibt ein etwa 10.000 ha großes Revier der Extraklasse, in dem eine vorbildliche Hege und ein nachhaltiger Jagdbetrieb praktiziert werden. Das Rotwild findet hier ideale Lebensbedingungen. Zudem wechseln alte, hochkapitale Hirsche aus dem direkt angrenzenden Landschaftsschutzpark Puszczy Knyszyńskiej ins Revier.

Beschreibung als PDF Download

Deutsch Holländisch Englisch

zum Anfrage-Formular

Pauschalangebot

Jagd auf hochkapitale Hirsche im Nordosten Polens

Ab dem 21. August kann der Rothirsch bejagt werden. In dieser Feistzeit finden wir die äsenden Hirsche auf den Grünflächen. Um den 5. September herum wird das Kahlwild brunftig und die spannende Zeit der Rothirschbrunft beginnt. Nach der Feistzeit sind die Hirsche gut auf die Brunft vorbereitet und ihr kräftiges, dröhnendes Röhren dringt nun von überall her durch die Wälder. Die Hauptbrunft endet etwa am 30. September.

Das Revier Supraśl bietet ideale Voraussetzungen für Jäger, die sich den Traum von einem hochkapitelen Lebenshirsch erfüllen wollen. Geweihgewichte von 6 kg bis 10 kg kommen hier regelmäßig vor, manchmal tragen die Rothirsche sogar bis zu 12 kg schwere Trophäen.
Während Ihrer Jagdreise wohnen Sie mitten im Revier in einem exklusiven Luxus-Hotel mit hervorragender Küche.

PREIS PRO JÄGER 1.180,00 €
Im Preis enthalten
  • 6 Reisetage – 5 Übernachtungen – 4 Jagdtage
  • Luxus-Unterkunft im Hotel „Lipowy Most“
  • Gebührenfrei überwachter Parkplatz
  • 8 Jagdausgänge mit 1:1 Pirschführung
  • Polnische Jagdlizenz und Jagdorganisation
  • Vorpräparation der Trophäen
Nicht im Preis enthalten
  • 35,00 € Fahrtkosten je Pirschfahrt im Revier
  • 35,00 € Einzelzimmerzuschlag pro Person pro Nacht
  • 125,00 € nicht jagende Begleitperson pro Ü / VP
  • 295,00 € Verlängerungstag inkl. Jagdorganisation
  • Alkoholische Getränke im Hotel
  • Trinkgeld
ABRECHNUNG DER ERLEGTEN HIRSCHE NACH TROPHÄENGEWICHT
bis 5,00 kg1.650,00 €
bis 6,00 kg2.150,00 €
bis 7,00 kg2.750,00 €
bis 8,00 kg4.100,00 €
Hirsch angeschweißt995,00 €

Eine detaillierte Übersicht der Abschussgebühren finden Sie in der Download-Beschreibung.

Bemessungsgrundlage ist der ganze Schädel mit Oberkiefer und Grandeln ohne Abzug, gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen.

Möchten Sie mehr Informationen?

Schicken Sie uns Ihre Anfrage. Wir sind für Sie da.

zum Anfrage-Formular