Drückjagd in Polen

01. Oktober bis 15. Januar

Steigende Wildbestände, perfekte Reviersysteme und professionelle Organisation garantieren erfolgreiche Drückjagden. Strecken von über 100 Stück Schalenwild sind an drei Tagen möglich. Pro Jagdtag sind drei Rothirsche bis 4,99 kg bzw. drei Damhirsche bis 1,99 kg je Gruppe inklusive.

Beschreibung als PDF Download

Deutsch Holländisch Englisch

zum Anfrage-Formular

Stimmungsvolle Drückjagd

Jagd auf Schwarz-, Rot-, Dam- und Rehwild

Unsere Drückjagden sind ein besonderes Erlebnis. Kurze Anstellzeiten, vier bis sechs Jagddurchgänge und ein Top-Team von Treibern und Hunden sorgen für ein intensives Jagderlebnis. Klare Regeln und gute Drückjagdböcke gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit.

Der erfolgsabhängige Bonus von 40,00 € bzw. 80,00 €, je nach Stück erlegtem Wild pro Jäger, kommt in unseren Revieren 1:1 dem Jagdleiter und seinem Team zugute. Dies ist eine exklusive Vereinbarung zwischen TTA Jagdreisen und den Jagdleitern. Dies trägt erheblich zur Steigerung der Motivation bei, für eine wildreiche Jagd und gute Streckenergebnisse zu sorgen. Hiervon profitieren Sie als Jäger.

Die „bunte Strecke“ hier bei uns in Polen ermöglicht die Jagd auf Schwarzwild aller Klassen, Rotwild, Damwild, Ricken und Kitze sowie Füchse und Marderhunde.

Von Ende Oktober bis zum 15. Januar finden unsere beliebten Drückjagden statt. Wir freuen uns auf Gruppen und Zubucher. Möchten Sie als Einzelreisender zu uns kommen, finden wir für Sie immer die passende Jagdgruppe. Sie werden gemeinsam großen Jagderfolg haben und viele gesellige Stunden genießen. Fragen Sie uns jetzt nach freien Zubucherterminen.

Preis pro Jäger ab 1.675,00 €
Preis pro JägerJägeranzahl
1.935,00 €bei 14 Jägern
1.835,00 €bei 15 bis 19 Jägern
1.675,00 €bei 20 bis 25 Jägern
Verlängerung auf 3 Jagdtage inkl. Ü/VP pauschal 460,00 €
Im Preis enthalten
  • 4 Reisetage – 3 Übernachtungen, 2 Jagdtage
  • 3 Rothirsche bis 4,99 kg oder 3 Damhirsche bis 1,99 kg pro Tag und Gruppe
  • Alle Abschüsse von: Frischlingen, Überläufern, Keilern, Rotkahlwild, Füchsen, Marderhunden, weiblichem Rehwild und Damkahlwild, je nach Vorkommen und Freigabe im Revier
  • Luxus-Unterkunft in der „Hubertus Hunting Lodge“ mit VP
  • Gebührenfrei überwachter Parkplatz
  • Jäger – Mittagessen im Wald
  • Polnische Jagdlizenz und Jagdorganisation
  • Alle Transporte während der Drückjagd
  • Vorpräparation der Trophäen
Nicht im Preis enthalten
  • Mehrpreis für Rothirsche über 4,99 kg
  • Mehrpreis für Damhirsche über 1,99 kg
  • 40,00 € bei Tagesstrecke 1,2 bis 1,4 Stück Wild pro Jäger
  • 80,00 € bei Tagesstrecke über 1,4 Stück Wild pro Jäger
  • 25,00 € Einzelzimmerzuschlag pro Person pro Nacht
  • 125,00 € nicht jagende Begleitperson pro Ü / VP
  • 20,00 € Trinkgeld für die Treiber pro Jäger pro Tag
  • Alkoholische Getränke im Hotel

Bei Erlegung von stärkeren Hirschen wird nur die Preisdifferenz zu 4,99 kg bei Rothirschen und 1,99 kg bei Damhirschen berechnet. Details dazu finden Sie in den Downloadangeboten Rothirsch und Damhirsch.

Streckengarantie

Bei drei Jagdtagen und mind. 14 Jägern und Schussverhältnis 1:3 garantieren wir eine Strecke von mindestens 40 Stück Wild. Wird diese Strecke nicht erreicht, erstatten wir der Gruppe 150,00 € pro fehlendem Stück Wild.

Möchten Sie mehr Informationen?

Schicken Sie uns Ihre Anfrage. Wir sind für Sie da.

zum Anfrage-Formular