Rothirschjagd in Schlesien

21. August bis 28. Februar

Durch die gute Hege und die selektive Jagd gibt es bei uns viele und vor allem starke Hirsche. Die Hirschbrunft ist ein Natur-Schauspiel, welches Sie erlebt haben müssen. Durch die Wälder dröhnt das Röhren der Brunfthirsche. Kommen Sie jetzt zu uns, um Ihren Lebenshirsch zu erlegen.

Beschreibung als PDF Download

Deutsch Holländisch Englisch

zum Anfrage-Formular

Pauschalangebot

inklusive Abschuss von einem Rothirsch bis 5 kg Geweihgewicht

Unsere Reviere bieten beste Voraussetzungen für dieses edle Wild. Wir bejagen den Rothirsch hier seit Jahrzehnten. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Noch vor dem Morgengrauen pirschen wir die urigen, versteckt liegenden Brunftplätze an. Tritt dann der Platzhirsch mit seinem Kahlwildrudel aus dem Morgennebel schlägt jedes Jägerherz höher. Die Rothirschjagd in freier Wildbahn ist immer aufregend und erfordert jagdliches Können.

Ab dem 21. August kann der Rothirsch bejagt werden. In dieser Feistzeit finden wir die äsenden Hirsche auf den Grünflächen – eine spannende Jagd. Um den 5. September herum wird das Kahlwild brunftig und die spannende Zeit beginnt. Nach der Feistzeit sind die Hirsche gut auf die Brunft vorbereitet und ihr kräftiges, dröhnendes Röhren dringt nun von überall her durch die Wälder. Die Hauptbrunft endet etwa am 30. September. In der ersten Oktoberwoche beginnt die Nachbrunft, die fast bis Mitte Oktober anhalten kann. Zu dieser Zeit lässt sich die Rothirschjagd gut mit der Kahlwildjagd oder der Jagd auf den Damschaufler kombinieren.

Preis pro Jäger 3.125,00 €
Im Preis enthalten
  • 5 Reisetage – 4 Übernachtungen, 4 Jagdtage
  • Luxus-Unterkunft in der „Hubertus Hunting Lodge“ mit VP
  • Gebührenfrei überwachter Parkplatz
  • 8 Jagdausgänge mit 1:1 Pirschführung
    Abendpirsch am Anreisetag
    Morgenpirsch am Abreisetag
  • Polnische Jagdlizenz und Jagdorganisation
  • Erlegung von einem Rothirsch bis 5 kg Geweihgewicht
  • Vorpräparation der Trophäen
Nicht im Preis enthalten
  • 35,00 € Fahrtkosten je Pirschfahrt im Revier
  • 55,00 € Einzelzimmerzuschlag pro Person pro Nacht
  • 125,00 € nicht jagende Begleitperson pro Ü / VP
  • 295,00 € Verlängerungstag inkl. Jagdorganisation
  • Alkoholische Getränke im Hotel
  • Trinkgeld

Bei Erlegung eines stärkeren Hirsches wird nur die Preisdifferenz zu 5 kg berechnet. Details dazu finden Sie im Downloadangebot.

Rückerstattungen
200,00 € bei Erlegung eines Rothirsches bis 3,49 kg
250,00 € bei angeschweißtem Rothirsch
1.020,00 € bei Nichterfolg

Bemessungsgrundlage ist der ganze Schädel mit Oberkiefer und Grandeln, ohne Abzug, gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen.

Möchten Sie mehr Informationen?

Schicken Sie uns Ihre Anfrage. Wir sind für Sie da.

zum Anfrage-Formular