Rothirschjagd in Pommern

21. August bis 28. Februar

Die Oberförsterei Dretyń liegt inmitten der beliebten Rotwildreviere Trzebielino, Wiatrołom und Polanow. Gut gepflegte Wildäcker, nachhaltige Hege, sehr selektiver Abschuss und die strikt eingehaltene Jagdruhe führen zu einem außergewöhnlich tagaktiven Rotwildbestand. Beste Voraussetzungen für viel Anblick und hervorragende Jagdchancen.

Beschreibung als PDF Download

Deutsch Holländisch Englisch

zum Anfrage-Formular

Pauschalangebot

inklusive Abschuss von einem Rothirsch bis 5 kg Geweihgewicht

Ab dem 21. August kann der Rothirsch bejagt werden. In dieser Feistzeit finden wir die äsenden Hirsche auf den Grünflächen. Um den 5. September herum wird das Kahlwild brunftig und die spannende Zeit der Rothirschbrunft beginnt. Nach der Feistzeit sind die Hirsche gut auf die Brunft vorbereitet und ihr kräftiges, dröhnendes Röhren dringt nun von überall her durch die Wälder. Die Hauptbrunft endet etwa am 30. September.

Das Revier Dretyń zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Rotwildpopulation aus. Alte, reife Hirsche scharen zur Brunftzeit überdurchschnittlich große Kahlwildrudel um sich, die durch das Wild- und Jagdmanagment der Oberförsterei tagaktiv geblieben sind. Dieser Anblick ist für jeden Jäger ein unvergessliches Erlebnis. Wir begleiten Sie persönlich auf dieser Rothirschjagd im Ausnahmerevier Dretyń in Pommern an mehreren Terminen im September. Die zugelassene Zahl der Jäger im Revier ist begrenzt, darum zögern Sie nicht lange, wenn Sie an diesem exklusiven Jagdangebot interessiert sind.

Preis pro Jäger 2.865,00 €
Im Preis enthalten
  • 5 Reisetage – 4 Übernachtungen, 4 Jagdtage
  • Luxus-Unterkunft im Hotel „Dwor Role“
  • Gebührenfrei überwachter Parkplatz
  • 8 Jagdausgänge mit 1:1 Pirschführung
    Abendpirsch am Anreisetag
    Morgenpirsch am Abreisetag
  • Polnische Jagdlizenz und Jagdorganisation
  • Erlegung von einem Rothirsch bis 5 kg Geweihgewicht
  • Vorpräparation der Trophäen
Nicht im Preis enthalten
  • 35,00 € Fahrtkosten je Pirschfahrt im Revier
  • 35,00 € Einzelzimmerzuschlag pro Person pro Nacht
  • 125,00 € nicht jagende Begleitperson pro Ü / VP
  • Alkoholische Getränke im Hotel
  • Trinkgeld

Bei Erlegung eines stärkeren Hirsches wird nur die Preisdifferenz zu 5 kg berechnet. Details dazu finden Sie im Downloadangebot.

Rückerstattungen
200,00 € bei Erlegung eines Rothirsches bis 3,49 kg
250,00 € bei angeschweißtem Rothirsch
1.020,00 € bei Nichterfolg

Bemessungsgrundlage ist der ganze Schädel mit Oberkiefer und Grandeln, ohne Abzug, gewogen 24 Stunden nach dem Abkochen.

Möchten Sie mehr Informationen?

Schicken Sie uns Ihre Anfrage. Wir sind für Sie da.

zum Anfrage-Formular